Über mich

Wer bin ich?

Ich bin Melanie, oder Mella, aus dem schönen Sauerland.

Lange Zeit habe ich mein Leben nach „Schema F“ gelebt: Aufstehen, Arbeiten, Weiterbildung, schlafen. Meine Hobbies und meine Kreativität sind immer mehr in den Hintergrund geraten, ich habe nur noch funktioniert. Nach Sicherheit, Erfolg und Perfektion gestrebt.

2011 begann dann eine Wende. Nach einem sogenannten Burn Out habe ich mein Leben komplett in Frage gestellt. Es begann eine harte Zeit in der ich viel probiert habe. Veränderung ist kein Zuckerschlecken.

Aber heute kann ich sagen, dass es mir gut geht. Nicht zuletzt auch durch Flügelschlag. Flügelschlag ist mein kreativer „Befreiungsschlag“. Eine Art Rundum-Sorglos-Paket mit allem was mir gut tut. Fotografie, Design (Karten, Flyer, Homepages…),  CQM und neuerdings auch Lachyoga.

Warum Flügelschlag?

Auf der Suche nach einem Namen für meine Darstellung musste ich nicht lange überlegen. Er war einfach da:

F l ü g e l s c h l a g!

Ein Flügelschlag drückt Energie und Bewegung aus, die enorme Kraft die durch einen Flügelschlag entstehen kann, aber auch die Leichtigkeit des Seins, ein leises Rauschen, ein Windhauch. Ein Flügelschlag trägt Gedanken, Emotionen und Worte in alle Himmelsrichtungen und erreicht die Menschen die bereit sind diese zu empfangen.

Ein Flügelschlag bedeutet frei sein, raus aus dem Kokon ab in die weite Welt.

Flügelschlag ist mein Herzensweg, der mir den Ausgleich bietet, den ich zu meinem Joballtag brauche… und mir geht es sehr gut damit.

Und das bin ich:

Fotografie: www.kerstin-werner.de
Fotografie: www.kerstin-werner.de

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern
und freue mich sehr über Feedback!

Alles Liebe

Melanie