Jetzt und immer

Lass mich schlafen,
bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen,
sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen,
sondern schließe deine Augen,
und du wirst mich unter euch sehen,
jetzt und immer.

Khalil Gibran

Jetzt und immer…

Papa, ich vermisse Dich.
Im Herzen bist Du immer bei mir.

In Liebe
Deine Melanie

PS: Mal ein paar Wolken für mich mit an… in fröhlich bunten Farben. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.