Der Sinn des Lebens

Gestern las ich in dem Mindstyle Magazine happinez ein Gespräch von Desmond Tutu und dem Dalai Lama.

Zwei große spirituelle Menschen, die für Freude, Frieden, Vergebung und Liebe stehen. Das Gespräch begann mit der Frage:

Was ist der Sinn unseres Lebens?

Dalai Lama: Glück zu finden – davon bin ich nach vielem Nachdenken überzeugt. Es spielt keine Rolle, ob man wie ich Buddhist ist oder Christ wie der Erzbischof – oder einer anderen Religion angehört oder überhaupt keiner. Aus unserem Innersten heraus erstreben wir nichts als Freude und Zufriedenheit. Doch nur zu oft sind diese Gefühle flüchtig: wie ein Schmetterling, der sich kurz auf uns niederlässt und wieder davonflattert. Die Quelle des Glücks liegt in uns selbst.

[Quelle: happinez, Nummer 8 2016, happinez.de]

collage_fotor_freude


Der Sinn des Lebens. Als ich mich vor einiger Zeit auf der Suche nach meinem Sinn des Lebens machte, war ich sicher, dass es sich um etwas besonders, außergewöhnliches und arg kompliziertes handeln musste. Und es war auch gar nicht so einfach einen Zugang zu diesem Thema zu bekommen.

Ich las jede Menge Bücher, stöberte im Internet und probierte viel aus. Irgendwo musste mein Sinn doch verborgen sein.

Warum bin ich hier auf dieser Welt?

Je intensiver ich suchte, desto schwieriger schien das Thema zu werden.

In dieser Zeit suchte ich auch immer mehr den Zugang zu mir. Zu meinem tiefsten Inneren. Und dort fand ich plötzlich was ich zu lange im Außen gesucht hatte: meinen Sinn. Ein herrliches Gefühl. Und es ist so einfach. Ich weiß jetzt genau warum ich hier auf dieser Welt bin, was mein Zweck der Existenz ist. Und Freude, Glück und Liebe spielen dabei eine sehr wichtige Rolle. ♥

Der Artikel in der happinez hat mir genau das widergespiegelt und mich in dem Wissen um meinen Sinn bestärkt.

Bist Du auch auf der Suche nach Deinem Sinn? Oder hast Du ihn bereits gefunden? Falls nicht, vertrau darauf, dass Dein Sinn tief in Dir enthalten ist. Du kennst Deinen Sinn. Lausche nur tief in Dein Inneres, dann wirst Du ihn finden.

Verallgemeinert kann man sagen: Der Sinn des Lebens ist LEBEN. Mit allen Facetten. Du hast es in der Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.